Und Facebook wirkt doch!

8. Juli 2016

Immer wieder mal wird Facebook für tot erklärt und eine andere Wutz durch's digitale Dorf getrieben. Ob sich Facebook für Ihr Business aber lohnt oder nicht, kommt stark auf Ihre Ziele an. Ich persönlich nutze Facebook regelmäßig und erfolgreich zur Vernetzung mit Partnern, Interessenten und Kunden. Oftmals verschwimmen hier die private und professionelle Nutzung. Gerade für junge, kleinere Unternehmen kann es zielführend sein, sich in einer aktiven, lokalen Gruppe zu engagieren. In meinem Fall ist das beispielsweise "Lust auf Wiesbaden", wo ich mich nicht nur privat über Neues aus meiner Stadt informiere. Auch Kunden habe ich hierüber schon gefunden. Gleiches gilt für Kooperationspartner oder Veranstaltungsräume uvm. 

Eine besonders schöne Aktion hat der Wiesbadener Immobilien-Unternehmer Andreas Steinbauer über Facebook angestoßen: Nachdem der Markbrunnen, ein Wahrzeichen Wiesbadens und prominent vor Schloß und Landtag gelegen, tagelang wegen Renovierungsarbeiten verhängt war, trommelte er Wiesbadener Unternehmen zusammen, um der Baustelle ein hübscheres Gesicht zu geben.

Jetzt ist zumindest eine Abbildung des Marktbrunnens auf der Plane zu sehen, hinter der die Steinmetzarbeiten weitergehen. Gleichzeitig bekommen Touristen einen Eindruck davon, wie der renovierte Brunnen hoffentlich bald wieder glänzen wird. Auf dem dazugehörigen Bauzaun prangen Unternehmen mit ihren Logos, die für die Aktion gespendet haben. Dabei kam eine schöne Summe für das Projekt "Ferien für alle" des Stadtjugendring Wiesbaden e.V. zusammen. Quasi eine Win-Win-Win-Situation: Die Unternehmer zeigen an prominenter Stelle ihr Logo, ein gemeinnütziges Projekt erhält eine hübsche Spende und Touristen müssen nicht auf hässliche Bauplanen gucken!

Ich freue mich, dass Richter und Lenker diese Aktion ebenfalls unterstützen durfte. Blitzschnell umgesetzt dank guter lokaler Vernetzung! 

Wer also behauptet, Facebook sei tot, hat vielleicht noch nicht das Potenzial für sich entdeckt. Lassen Sie uns doch gemeinsam herauszufinden, wie Sie Social Media Kanäle erfolgreich für Ihr Unternehmen nutzen können. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.