BPW-Symposium "Frauen. Leben. Vielfalt. Diversity als Chance" am 25.8. in Wiesbaden

11. August 2017

Als 1. Vorsitzende des Frauennetzwerks Business and Professional Women (BPW) in Wiesbaden möchte ich Sie auf diese interessante und hochaktuelle Veranstaltung hinweisen. Denn nicht nur bei HR-Verantwortlichen sondern auch bei Kommunikationsbeauftragten ist das Thema "Diversity" derzeit ganz oben auf der Agenda, etwa im Bereich Reputationsmanagement.

Diversity  (Vielfalt)  steht  für  die  Individualität von  Mitarbeitern  in  Bezug  auf  Geschlecht,  Herkunft,  Religion,  Alter,  Behinderung  oder  Lebensstil.  Es nutzt bewusst und gezielt diese Unterschiede für den wirtschaftlichen Erfolg von Unternehmen und die Zufriedenheit der dortigen Mitarbeiter. So sind gemischte Teams – Mixed Leadership – eine Herangehensweise, in Betrieben und Organisationen neue Denkansätze hervorzubringen und neue Wege zu gehen. Dieser Ansatz einer positiven Vielfalt beruht primär auf Wertschätzung. Eines der zentralen Ziele ist es, eine produktive betriebliche Gesamtatmosphäre zu erreichen, Diskriminierungen entgegenzutreten und Chancengleichheit herbeizuführen.

Diversity  als  Thema  mit  hohem  Aktualitätsanspruch  ist  daher  auch  das  Thema  des  diesjährigen  BPW-Symposiums.  Bereits  zum  6.  Mal  findet  die  Veranstaltung  des  Business  and  Professional  Women Clubs Wiesbaden e. V. in Kooperation mit der IHK Wiesbaden und erstmals auch mit dem Verband der Unternehmerinnen (VdU) Hessen statt.

Das  Symposium  bietet  vielfältige  Vorträge, Podiumsdiskussionen,  Dialoge,  Workshops  und  Zeit zum intensiven Netzwerken. 

Alle Infos zum Symposium finden Sie hier: http://www.bpw-wiesbaden.de/veranstaltungen/symposium/

14.00 bis 20.00 Uhr
IHK Wiesbaden
Wilhelmstr. 24–26, 65183 Wiesbaden