Blogger für Flüchtlinge: Arsch huh, Zäng ussenander!

German Abendbrot Blog

28. August 2015
"Ich hab mich in den letzten Tagen häufig gefragt: Kannst Du über Essen und Trinken schreiben, während Menschen in Lkws verrecken, im Meer ertrinken, sich ihre Haut an Stacheldraht aufritzen, alles tun, um ihr nacktes Leben in Sicherheit zu bringen?..."
https://germanabendbrot.wordpress.com

Info: Diese Seite setzt einen nicht personenbezogenen Session Cookie und protokolliert lediglich die Zugriffdaten. Beides ist für den Betrieb dieser Seite zwingend erforderlich und von unserem berechtigtem Interessen gedeckt. Weitere Cookies oder Nutzerprofile werden nicht erstellt. Bitte lesen Sie die Einzelheiten und Ihre Rechte unter der Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen Einverstanden